Kurzzeit-Einsätze

Selbst einmal vor Ort sein, die Menschen und Situationen kennenlernen, Hand mit anlegen ganz praktisch – aus unserer Sicht gibt es nichts spannenderes und bereicherndes!

Deshalb ist es uns wichtig auch diese Möglichkeit anzubieten. Wir sind offen für Kurzzeiteinsätze von einzelnen Personen oder Gruppen. Längere Aufenthalte können ebenfalls realisiert werden.

In Abständen möchten wir auch selbst Einsätze im Rahmen von Gruppenreisen organisieren.

Wer Interesse hat, kann sich gerne bei Artur.Ratter@anstoss-zur-hoffnung.de melden.