Aktuelle Sonderprojekte

1) Sanierung der Dr. Kraph Grundschule in Maringo

An dieser Schule wurde Musa Otieno als Kind acht Jahre lang unterrichtet und sie liegt in einem Armenviertel in Nairobi. Alles sehr einfach, um nicht zu sagen, primitiv, weil Wasser und Strom Mangelware sind. Viele unsere Kinder besuchen diese Schule, doch leider sind die Verhältnisse mehr als schlecht. Das Schulhaus ist veraltet, die Farbe verblasst, es gibt fast keine Schulmaterialien, keine Security für die Kinder, kein Mittagessen wird serviert, der Computerraum besteht aus 1nem alten , der nicht funktioniert...doch am schlimmsten ist, dass Asbest in jedem Dach der Schule besteht.


Benötigter Betrag:10.000 Euro


Was soll gemacht werden:

- Sanierung der Dachböden der Schule.

- Streichen der Schuleinrichtung.

- Verbesserung des Schulumfelds (Security Guard für die Kinder, ein einfaches Mittagessen für Schüler, usw.)

- Sicherstellung von Wasser und Strom.

- Konzepterstellung der langfristigen Eigenfinanzierung durch z.B. Agrarprojekte.


Alles natürlich in der Zusammenarbeit mit der Schulverwaltung und dem Einsatz von Eltern, Freunden und Dorfangehörigen.


2) Burundi – Neuer Mitarbeiter

Aufgrund der vielen offenen Türen in Burundi brauchen wir dringend 1-2 neue vollzeitliche Mitarbeiter um das Team zu verstärken. Beide Personen sind bereits ehrenamtlich für uns tätig und geben dankbar ihre Zeit und ihren vollen Einsatz um Frieden und Glaube durch Sport weiterzugeben.


Benötigter Betrag: 4.800 Euro


Was soll gemacht werden:

- Einstellung zwei Vollzeit-Mitarbeiter.

- Erweiterung unserer Arbeit durch qualifizierte und erfahrene Arbeiter.

- Mehr Training und Ausbildungen im Bereich: Sport, Gemeinde und Friede.

- Entwicklung eines neuen Community Development Projektes.

- Versorgung ihrer Familien durch unseren monatlichen Beitrag.

- Stärkung der lokalen Wirtschaft durch Arbeitplätze.


Natürlich gibt es noch viele anderen Projekte in Bereichen wie Bildung, Gesundheitswesen, Leiterentwicklung, Wasser, Sport, usw. die weiterhin laufen. Mehr Informationen und Bilder gibt es auf Anfrage.